Vom Couchpotato zum Hobby Sportler – Woche 3

Die erste Woche in der ich Abwechselnd 3 Minuten gelaufen und 2 Minuten langsam gegangen bin hat gut angefangen und schlecht geendet.

Für das erste Training habe ich mir einen Kurzbefehl (Shortcut) auf meinem iPhone erstellt, der mich daran erinnern sollte wann ich laufen / langsam gehen soll. Das hat leider nicht optimal geklappt. Für den zweiten Tag habe ich es verbessert, da blieb aber noch das Problem mit den Kopfhörern die immer raus gefallen sind … Kurz gesagt: Ich habe noch keine optimale Lösung.

Das erste Training lief aber ansonsten erstaunlich gut. Es war ein wenig anstrengender, aber es soll ja auch eine Steigerung geben. Beim zweiten Training hatte ich schon im Gefühl, dass da etwas im Anflug ist, ansonsten war es ebenfalls angenehm. Naja und anschließend hat es mich erwischt – Ich war erkältet – toll 🙁

Es hat mich glaube ich mehr geärgert, dass ich nicht laufen kann als die Tatsache mit der Erkältung. So wie es aussieht ist mindestens eine Woche Pause angesagt und somit wird sich mein Trainingsplan auch um eine Woche verschieben. Mal schauen von was ich euch nächste Woche erzähle? Für ein Training zum wieder warm werden reicht es vielleicht, und ansonsten fällt mir bestimmt auch noch etwas ein 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *